Ich freue mich, Ihnen meine neue Heimat zeigen zu dürfen

Benvenuti! Mein Name ist Yvonne Roeper und ich gehöre zum Team von Aniello Di Iorio. Meine Heimat ist das schöne Brandenburg im Nordosten Deutschlands. Schon als Kind haben mich Steine fasziniert und so nahm ich regelmäßig aus dem Urlaub einige von ihnen mit nach Hause. Die Wahl meines Studiums war daher auch sehr leicht. An der Freien Universität Berlin studierte ich Geologie – Paläontologie und legte meinen Schwerpunkt auf die Allgemeine Geologie. In meinem Praktikum im Geopark Harz-Braunschweiger Land-Ostfalen lernte ich das damals noch junge Feld des Geotourismus kennen und wusste sofort, dass ich in diesem Bereich gerne arbeiten möchte. Nach meinem Abschluss 2009 durfte ich dann auch gleich eine Saison für Aniello Di Iorio auf der grünen Insel Ischia arbeiten. Die schönen Landschaften, die geologischen Besonderheiten und die italienische Gastfreundschaft haben mich von Anfang an beeindruckt. Diese Faszination teilte ich mit den zahlreichen Gästen auf meinen geführten Wanderungen und Minibustouren. Zurück in Deutschland verschlug es mich erneut in eine Vulkanregion: die Grube Messel südlich von Frankfurt am Main. Die Fossilienlagerstätte ist Deutschlands erstes UNESCO Weltnaturerbe und beherbergt einzigartig erhaltene Fossilien in einem erloschenen Vulkankrater. Ich arbeitete für die Grube Messel GmbH und auch hier lag meine Hauptaufgabe in der Durchführung von Touren. Daneben war ich unter anderem für die statistische Auswertung der Besucherzahlen verantwortlich und konzipierte neue Touren. Trotz der schönen Zeit im Welterbe zog es mich in meinem Urlaub immer wieder auf die Vulkaninsel im Mittelmeer. Schließlich entschied ich mich nach Ischia auszuwandern. Seit Ende März 2017 lebe ich nun auf der grünen Insel und arbeite wieder mit Aniello Di Iorio zusammen. Begleiten Sie mich auf eine spannende und faszinierende Entdeckungsreise auf Ischia. Ich freue mich, Ihnen meine neue Heimat zeigen zu dürfen.