Weinwanderung mit Weinprobe im Weinkeller.

Mittwoch vormittag, Dauer ca. 3 Std.

Mittlere Gehzeit von ca. 3 Stunden mit Höhenunterschieden von ca. 250 m, mit An- und Abstieg. Geeignet für Wanderer mit normaler Kondition.

  • Treffpunkt: jeden Mittwoch - Vormittag um 10:00 Uhr in Ischia Porto “Busbahnhof“, bei der Bar "Caffè del Direttore"
  • Uhrzeit: 10:00 – 14:00 Uhr inkl. Rastpause
  • Koordinaten: Lat: 40,742880; Lon: 13,938140
  • Buslinie: alle
  • Bushaltstelle: “Ischia Porto Busbahnhof“.
  • Bushaltstelle Nr.: keine
  • Anspruch: mäßig
  • Dauer: ca. 4 Stunden mit Rastpause von ca. 1 Stunde
  • Länge: 6 Km
  • Aufstieg: 150 m
  • Abstieg: 400 m
  • Gehezeiten: 3 Std.
  • Endpunkt: Ischia Porto
  • Preis: € 17,00/Person
  • Transfer hin und zurück Euro 9,00/Person (nach Anmeldung)

HINWEIS: Sie können einfach so am Treffpunkt erscheinen / Anmeldung jedoch erforderlich in den Monaten November bis Ostern, Juli und August sowie bei Abholung ab Hotel.

Hin- und Rücktransfer € 9,00/Person ab: Hin- und Rücktransfer € 9,00/Person ab: St‘Angelo 08:50h; Panza 09:00h; Cuotto/ Citara 09:05h; Forio Zentrum 09:10h; St‘Francesco 09:15h; Lacco Ameno: 09:20h; Casamicciola 09:25h; Ischia Porto/Ponte 09:40h; Cartaromana 09:15h; Maronti 09:00h

Die Wanderung richtet sich an alle, die gerne mehr über den Weinanbau auf der Insel Ischia erfahren möchten. Dazu begeben wir uns zum Hausberg von Ischia Porto, dem Vulkan Montagnone-Maschiata. Vorbei an kleinen Weinterrassen, die von privaten Kleinbauern betrieben werden, treffen wir auf den bewaldeten Flanken des Vulkans auf die Spuren des früheren Weinanbaus. Unterwegs klären wir, welche Voraussetzungen es für den Weinanbau gibt und wie gut diese auf Ischia sind. Unser Ziel ist das Weingut „Giardini Mediterraneo“, auf dem Sie an einer Weinverköstigung teilnehmen können (nicht im Preis enthalten). Zum Abschluss besichtigen wir den Weinkeller aus dem 18. Jahrhundert.

INSIDER-TIPP: Nutzen Sie die Möglichkeit, an der Weinverköstigung teilzunehmen. Dabei können Sie drei unterschiedliche Weine probieren, die zum Teil D.O.C.- prämiert sind, also eine kontrollierte Ursprungsbezeichnung haben. Dazu wird ein leckerer, vegetarischer Antipasto gereicht.

GEOLOGEN-TIPP: Wenn Sie gerne einen Stein als Andenken an Ihren Urlaub auf Ischia mitnehmen möchten, werden Sie auf dieser Tour sicher fündig. Einige der Weinterrassen wurden auf Böden aus vulkanischen Schlacken angelegt. Dabei handelt es sich um in der Luft erstarrte, oft gashaltige Lavafetzen, die bei einem Vulkanausbruch herausgeschleudert wurden. Die meist rot bis schwarz gefärbte Gesteine findet man unter anderem am Montagnone-Maschiata.

Wir starten diese Wanderung beim Hafenbecken von Ischia Porto. Unser Wanderweg führt zunächst bergauf in den schattigen Wald aus mediterranen Steineichen und Schirmpinien des Vulkans Montagnone-Maschiata. Wir passieren alte Terrassenanlagen mit verlassenen Weingärten. Es geht hinab in den Krater und durch ihn hindurch auf die andere Seite. Dort verlassen wir den stillen duftenden Wald wieder und der Blick wird frei auf das Castello Aragonese und den Golf von Neapel. Schließlich erreichen wir unser Ziel: ein Weingut an der Ostflanke des Vulkans.

Nachfolgen finden Sie einigen der Highlights, die während der Wanderung gezeigt bzw. erklärt werden:

  • moderner Aussichtslokal
  • Lavasteine
  • Trockenmauern
  • Weinterrassen
  • antiker Weinkeller

Falls Sie möchten, können Sie selbständig zum Treffpunkt kommen, in der Hauptsaison auch ohne Anmeldung (Anmeldung jedoch erforderlich in den Monaten November bis Ostern, Juli und August). Nachfolgend finden Sie alle wichtigen Infos, um selbständig zum Treffpunkt in Ischia Porto zu kommen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Diese Tour ist gut mit alle Linienbusse erreichbar. Entfernungen und Fahrzeiten entnehmen Sie bitte aus unsere .pdf-Datei

Bitte falls möglich drucken Sie diese Datei aus. Da stehen alle erforderliche Informationen, um an die richtige Bushaltstelle zu kommen. Zur Not zeigen Sie es dem Busfahrer, er wird Sie dann an der richtigen Bushaltstelle aussteigen lassen.

Parken

Parkplätze am Treffpunkt sind am Straßenrand bzw. an gekennzeichneten (Blaue Linien) öffentlichen Parkplätze mit Parkschein. Wichtig: die Wanderung endet nicht am Ausgangspunkt! Falls sie doch mit dem Auto kommen, besorgen Sie sich im Voraus ein Linienbusticket, um das Auto nach der Wanderung zu holen.

INSIDER TIPP: Bitte planen Sie mindesten 40 Minuten "Pufferzeit", da die Linienbusse nicht immer so pünktlich fahren. Wenn Sie sicher und bequem am Treffpunkt ankommen und ins Hotel zurück möchten, bestellen Sie einfach unseren Transferservice zu der Wanderung.

buchen » E-Mail senden »

Ausflugsteilnehmer

Diese Touren könnten Ihnen auch interessieren

Wandern Wandern

DONNERSTAG Nachmittag

Vulkan-Wanderung

Durch grüne Wälder zur Erdgeschichte

Vulkan-Wanderung | Schwierigkeit: mäßig   mäßig        17,00
Vulkan-Wanderung | Wegstrecke: 5 Km   5,0 Km    Vulkan-Wanderung | Dauer der Wanderung: 3 Std   3 Std
Vulkan-Wanderung | Aufstieg: 250 m   250 m     Vulkan-Wanderung | Abstieg: 150 m   150 m
Vulkan-Wanderung | Treffpunkt: CasamicciolaVulkan-Wanderung | Treffpunkt: CasamicciolaVulkan-Wanderung | Treffpunkt: Casamicciola Castiglione Vulkan-Wanderung | Startzeit: 14:30 Uhr 14:30 Uhr

Wandern Wandern

MONTAG Nachmittag

Ostküsten-Wanderung

Vulkane, romantische Küsten, Piano Liguori

Ostküsten-Wanderung | Schwierigkeit: mäßig   mäßig        17,00
Ostküsten-Wanderung | Wegstrecke: 5,5 Km   5,5 Km    Ostküsten-Wanderung | Dauer der Wanderung: 3 Std   3 Std
Ostküsten-Wanderung | Aufstieg: 200 m   200 m     Ostküsten-Wanderung | Abstieg: 350 m   350 m
Ostküsten-Wanderung | Treffpunkt: BaranoOstküsten-Wanderung | Treffpunkt: BaranoOstküsten-Wanderung | Treffpunkt: Barano   Barano  Ostküsten-Wanderung | Startzeit: 14:30 Uhr 14:30 Uhr

Wandern Wandern

FREITAG Vormittag

GEO-Wanderung

Felsenhäuser, Schneegruben, Zauberwald

GEO-Wanderung | Schwierigkeit: mäßig   mäßig        17,00
GEO-Wanderung | Wegstrecke: 6 Km   6 Km    GEO-Wanderung | Dauer der Wanderung: 4 Std   4 Std
GEO-Wanderung | Aufstieg: 150 m   150 m     GEO-Wanderung | Abstieg: 400 m   400 m
GEO-Wanderung | Treffpunkt: SerraraGEO-Wanderung | Treffpunkt: SerraraGEO-Wanderung | Treffpunkt: Serrara   Serrara  GEO-Wanderung | Startzeit: 10:00 Uhr 10:00 Uhr